Navigation

Aktuelles aus Hünfeld

Neue Hessenmeisterin

Frankfurt. Die Hünfelderin Maja Severloh ist bei den Hessischen Hallenmeisterschaften in der Leichtathletiksporthalle Frankfurt-Kalbach Hessenmeisterin in der Altersklasse U18 über 3.000 Meter geworden. Die junge Athletin sicherte sich den Titel mit einem kontrolliert gelaufenen Rennen und einem packenden Schlussspurt. Insgesamt waren die HSV-Athleten mit sieben Teilnehmern am Start. Antonia Franke landete im Dreisprung mit einer Weite von 9,4 Metern auf dem 7. Platz, Darius Link erreichte in dieser Disziplin sogar den 5. Platz mit einer Weite von 11,8 Metern. Das Trainerteam mit Barbara Beschorner, Nils Milde, Stefan Beckmann und Rainer Hahn zog deshalb ein positives Fazit von den Leistungen ihrer Schützlinge.

nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.