Navigation

Aktuelles aus Hünfeld

Zu Besuch bei Hünfelds ältesten Bürgern

Hünfeld. In der Adventszeit haben Bürgermeister Stefan Schwenk sowie die Stadträtinnen und Stadträte und Mitglieder der Kommission für Senioren und Soziales wieder Senioren in Hünfeld und den Stadtteilen besucht. 42 Bürgerinnen und Bürger, die 95 Jahre und älter sind, erhielten persönlich ein Präsent.
Zudem besuchten der Bürgermeister und Stadträtin Martina Sauerbier alle drei Hünfelder Senioreneinrichtungen – Mediana St. Ulrich, Haus Bethanien und Mediana Seniorenresidenz. Beim Besuch der Senioren im Mediana St. Ulrich gratulierten Stefan Schwenk (links) und Martina Sauerbier (Vierte von links) außerdem Elli Möller zum 100. Geburtstag. Außerdem haben in der Adventszeit die Mitglieder der Kommission für Senioren und Soziales 15 hilfsbedürftige Personen besucht und beschenkt. Für mehr als 200 Senioren, die 90 Jahre und älter sind, wurden Weihnachtskarten per Post verschickt. Finanziert wird die Aktion durch das jährliche Benefizkonzert des Bundespolizeiorchesters Hannovers in der Stadthalle Kolpinghaus sowie Spenden von Gewerbetreibende.

nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.