Navigation

Aktuelles aus Hünfeld

Aktuelles zur Dorfentwicklung

Hünfeld. Über den aktuellen Stand des Förderprogramms „Dorfentwicklung“ des Landes Hessen informiert Bürgermeister Stefan Schwenk am Mittwoch, 16. Oktober, ab 19 Uhr in der Stadthalle Kolpinghaus. Er gibt einen Überblick über die laufenden und abgeschlossenen kommunalen Maßnahmen und einen Ausblick auf zukünftige Projekte.

Außerdem wird Helmut Vogler vom Fachdienst Regionalentwicklung beim Landkreis Fulda über die überarbeitete Förderrichtlinie und den daraus resultierenden Änderungen bei kommunalen und privaten Arbeiten berichten. Eine Antragstellung für neue Projekte ist noch bis 31. Dezember 2020 möglich. Die derzeitige Förderquote bei kommunalen Projekten beträgt 65 Prozent, bei privaten Bauvorhaben 35 Prozent der förderfähigen Nettokosten.

Alle interessierten Bürger sind zu dieser Veranstaltung eingeladen und können sich umfassend informieren.

nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.