Navigation

Aktuelles aus Hünfeld

Stadtbibliothek schließt an drei Tagen

Hünfeld. Die Hünfelder Stadtbibliothek hat in der zweiten Herbstferienwoche geschlossen. Am Montag, 7. Oktober, sowie Donnerstag und Freitag, 10. und 11. Oktober, können keine Bücher ausgeliehen und zurückgebracht werden. Deshalb können sich Leser bereits jetzt mit Lektüre für die Ferien eindecken.

Das Angebot in der neuen Stadtbibliothek wird weiterhin sehr gut angenommen, freut sich Leiterin Evelyn Schönherr. Rund 20.000 Medien stehen den Lesern zur Verfügung, außerdem gibt es in den neuen Räumen in der Kaiserstraße mehr Platz, auf die Besucher warten zudem ein Lesercafé, Internetarbeitsplätze und sogar eine Lounge, in der Hörbücher „angelesen“ werden können. Außerdem können die Leser die OnleiheHessen nutzen, einen 24-Stunden-Zugang zu Medien. Auch die Öffnungszeiten haben sich mehr als verdoppelt.

Die Stadtbibliothek hat montags von 11 bis 14 Uhr und 16 bis 19 Uhr, donnerstags von 9 bis 12 Uhr und 16 bis 19 Uhr sowie freitags von 9 bis 15 Uhr geöffnet. Darüber hinaus können Bücher an jedem ersten Samstag im Monat von 10 bis 12 Uhr ausgeliehen werden.

nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.