Navigation

Aktuelles aus Hünfeld

Lesestoff für die Ferien

Hünfeld. Auch während der Sommerferien können sich Leserinnen und Leser in der neuen Hünfelder Stadtbibliothek uneingeschränkt mit Büchern und Medien versorgen.

Die Bücherei ist montags von 11 bis 14 sowie von 16 bis 19 Uhr, donnerstags von 9 bis 12 und von 16 bis 19 Uhr, freitags von 9 bis 15 Uhr und jeden ersten Samstag im Monat von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Darüber hinaus können Inhaber von Leserkarten, die auch während der Ferienzeit neu erworben werden können, können sich nicht nur online über WebOpac über den jeweils aktiven Buchbestand informieren, sondern auch das gesamte Angebot von Onleihe-Hessen 24 Stunden am Tag von Zuhause aus nutzen. Damit stehen weitere tausende E-Books, Hörbücher und Zeitungen digital zur Verfügung und rund 18.000 Medien in der Bibliothek selbst.

Deshalb bleibt den Mitarbeiterinnen der Bibliothek mehr Zeit, Leser zu beraten und ihnen neue Bücher und Medien vorzustellen. Außerdem gibt es in der Bibliothek selbst, eine Lounge, in der Bücher angelesen und in Hörbücher hineingehört werden kann, ein kleines Kaffee und Internet-Arbeitsplätze zur Recherche.

nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.