Navigation

Aktuelles aus Hünfeld

Neuer Anstaltsbeirat

Hünfeld. Amtswechsel im Anstaltsbeirat der Hünfelder Justizvollzugsanstalt: Jürgen Bohl trat die Nachfolge des langjährigen Vorsitzenden Theo Flügel an, der seit 2006 für das Gremium, zuletzt als dessen Vorsitzender, tätig war.

Aufgabe des Anstaltsbeirates ist es, eine Brücke zwischen der Öffentlichkeit und der Justizvollzugsanstalt zu sein, aber auch den Strafgefangenen als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen. Dies hatte Theo Flügel seit seiner Berufung in dieses Gremium 2006 intensiv getan. Viele Insassen der Anstalt mit insgesamt 502 Haftplätzen suchten das Gespräch mit ihm, um ihre Probleme in der Haft vorzutragen. Lars Streiberger, der seit 2016 die Vollzugsanstalt in Hünfeld leitet, dankte Theo Flügel, der mit viel Umsicht, mit viel Einfühlungsvermögen, aber auch mit der notwendigen Klarheit dieses Amt ausgefüllt habe. Auch Jürgen Bohl, der bereits vorher dem Anstaltsbeirat angehört hatte und jetzt die Nachfolge von Theo Flügel antrat, bedankte sich bei seinem Amtsvorgänger, der viel Zeit in dieses Ehrenamt investiert habe. Stellvertreterin bleibt die Vorsitzende des Albert-Krebs-Fördervereins Claudia Heim, als weitere Mitglieder wirken im Anstaltsbeirat auch Dietmar Weidenbörner, Rudi Köhl, Matthias Vogt, Annette Trapp und Horst Feller mit, der als erfahrener Polizeibeamter im Ruhestand als Ansprechpartner für die Gefangenen im Anstaltsbeirat wirken will.

Die Einrichtung ist derzeit wieder gut ausgelastet, wie der JVA-Leiter Streiberger berichtete. Die Beamten bereiteten gegenwärtig auch ihren Einsatz in der Landesausstellung beim Hessentag in Bad Hersfeld vor. Dort werden sie unter anderem am Stand des Hessischen Justizministeriums Dienst tun. Im Außengelände wird ein moderner Haftraum aufgebaut, um die Öffentlichkeit über die Rahmenbedingungen im modernen Justizvollzug zu informieren.

Zu unserem Bild:

Konstituierende Sitzung des neuen Anstaltsbeirats. Unser Bild zeigt den Betriebsleiter der Firma Steeb Oliver Krah, die Beiratsmitglieder Rudi Köhl und Claudia Heim, den scheidenden Vorsitzenden Theo Flügel, seinen Nachfolger Jürgen Bohl, Annette Trapp, den JVA-Leiter Lars Streiberger sowie die Beiratsmitglieder Dietmar Weidenbörner und Horst Feller.

nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen