Navigation

Aktuelles aus Hünfeld

Straßen werden fertig gestellt

Hünfeld. In den Hünfelder Neubaugebieten geht es weiter voran: Für dieses Jahr ist der Komplett-Endausbau von Teilabschnitten in den Neubaugebieten „Am Tiergarten“ und „Südlich Molzbacher Straße“ vorgesehen. Dem hat der Magistrat nun zugestimmt, teilt Bürgermeister Stefan Schwenk mit. Die Kosten dafür belaufen sich nach Angaben des zuständigen Ingenieurbüros auf rund 1,3 Millionen Euro.

Die Fertigstellung der Straßen in diesen Gebieten, die bislang nur durch eine Baustraße erschlossen waren, ist jetzt möglich, da fast alle Wohnbaugrundstücke mittlerweile bebaut sind. Für die Anwohner hat dies den Vorteil, dass sie ihre Außen-anlagen fertig stellen können.

Im Einzelnen handelt es sich um die Straßenbereiche „Rhönmalerring“, „Frank-Tschinkel-Straße“, „Im Igelstück“ und „Zur Gänsewiese“. Ende Februar/Anfang März werden die Bauleistungen für den Endausbau vergeben. Vorgeschaltet wird eine öf-fentliche Ausschreibung. Bürgermeister Schwenk erklärt, dass die Planungen für die Bauarbeiten den Anliegern innerhalb von Informationsveranstaltungen in der Stadthalle Kolpinghaus vorgestellt werden. Als Termin ist für das Neubaugebiet „Am Tiergarten“ Donnerstag, 2. Mai, um 19 Uhr vorgesehen. Die Anlieger „Südlich Molzbacher Straße“ werden am Montag, 6. Mai, um 19 Uhr informiert.

 

nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen