Navigation

Aktuelles aus Hünfeld

Benefizkonzert mit dem Bundespolizeiorchester

Hünfeld. Das diesjährige Benefizkonzert der Stadt Hünfeld mit dem Bundespolizei-orchester Hannover in der Stadthalle Kolpinghaus in Hünfeld findet am Donnerstag, 29. November, um 19.30 Uhr statt. Der Erlös ist für die Aktion Seniorenhilfe und für die Jugendförderung der Stadt Hünfeld bestimmt. Karten können ab Donnerstag, 1. November, im Bürgerbüro im Bahnhof, in der Touristinformation im Kegelspielhaus, im i-Punkt am Bahnhof sowie bei den beiden örtlichen Banken erworben werden.

Als besonderer musikalischer Gast aus der Region wird in diesem Jahr der erfolg-reiche Nachwuchs-Bariton, Georg Rupprecht, mit Begleitung des Orchesters auf-treten. Rupprecht gewann in diesem Jahr das Bundesfinale des Wettbewerbs „Ju-gend musiziert“ in der Kategorie „Gesang solo“. Der 17-jährige aus Sargenzell ist Wigbertschüler in Hünfeld und hat bereits bei vielen Gelegenheiten sein außerge-wöhnliches musikalisches Talent unter Beweis stellen können.

 

Das Bundespolizeiorchester unter Leitung von Matthias Wegele wird mit seinen 45 Berufsmusikern ein neues Programm mit Filmmusiken, Bigband-Titeln, moderner Rockmusik, aber auch Operetten und Musical-Melodien aufführen.

 

nach oben