Navigation

Aktuelles aus Hünfeld

Es werd platt geschwatzt

Hünfeld. Die Hünfelder Kolpingfamilie lädt alle Interessierten zum nächsten Mundartabend für Mittwoch, 31. Oktober 2018, 19:30 Uhr in die Stadthalle/Kolpinghaus Hünfeld ein. Dabei soll wieder „räächt vill“ Platt gesprochen werden. Der Abend knüpft an den ersten Platt-Schwatz-Abend vom 12. Juni dieses Jahres an.
Angesprochen sind neben den zahlreichen Heimat- und Kulturvereine in der Region natürlich alle interessierten Mundartfreunde. Zur Vorbereitung bittet die Kolpingfamilie um Anmeldung, aber auch um Hinweise und Anregungen zur nachhaltigen Förderung unserer heimischen Mundart.
Zur Einstimmung auf den Abend erfolgt eine unterhaltsame Beschreibung und Deutung der Mundarttexte auf den Tafeln entlang des Kegelspielradweges.
Anmeldungen Tel. Dieter Hohmann, 06652-73402 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

nach oben