Navigation

Aktuelles aus Hünfeld

Briefwahlbüro im Bürgerbüro am Bahnhof

Hünfeld. Der Hessische Landtag wird am Sonntag, 28. Oktober, gewählt. Das Briefwahlbüro befindet sich wegen des Rathausumbaus im Bürgerbüro am Hünfelder Bahnhof. Dort kann direkt gewählt werden. Außerdem können dort Anträge auf Briefwahl abgegeben und Wahlunterlagen direkt mitgenommen werden.

Die Briefwahl kann auf verschiedenen Wegen beantragt werden. Auf der Wahlbenachrichtigung kann beispielsweise angekreuzt werden, per Brief zu wählen. Dieser Antrag auf Briefwahl kann per Post verschickt werden, im Bürgerbüro am Bahnhof oder an der Pforte im Bürokomplex (Container) des Museums Modern Art, Hersfelder Straße 25 in Hünfeld, abgegeben werden. Im Museum Modern Art können Anträge auf Briefwahl nur abgegeben, aber keine Wahlunterlagen mitgenommen werden. Diese werden dann per Post verschickt. Die Briefwahl kann auch online unter https://www.wahlschein.de/6631015 beantragt werden. Auf der Startseite der Stadt Hünfeld www.huenfeld.de befindet sich dieser Link „Online-Wahlschein ebenfalls.

Die Wahlbriefe müssen unbedingt rechtzeitig mit der Post abgesandt werden. Die Deutsche Post AG transportiert die Wahlbriefe kostenfrei. Die ausgefüllten Wahlunterlagen können auch direkt im Bürgerbüro am Bahnhof oder an der Pforte des Museums Modern Art abgegeben werden.

nach oben