Navigation

Aktuelles aus Hünfeld

Partypower mit Confect beim Gaalbernfest

Hünfeld. Das Programm für das 19. Hünfelder Gaalbernfest mit Weindorf von Freitag bis Montag, 24. bis 27. August, steht: Die Gäste im Hünfelder Stiftsbezirk dürfen sich wieder auf abendliche Partys und viel Programm für die ganze Familie am Sonntag, 26. August, freuen.

Erstmals gastiert die Partyband „Confect“ in Hünfeld, erklärt Bürgermeister Stefan Schwenk. Von den höchsten Gipfeln Österreichs bei Ski-Openings, über die größten bayerischen Volksfeste wie das Gäubodenfest in Straubing bis hin zu dem Düsseldorfer Oktoberfest haben sich die professionellen Musiker eine treue Fangemeinde in Deutschland und Österreich erworben. Ihr Repertoire reicht von Volksmusik, über aktuelle Charts bis hin zu Fox- und Tanzmusik, Fetenhits und Rock. Confect war bereits mit vielen Stars auf der Bühne, wie Joe Cocker, Rednex, der Spider Murphy Gang, den Schürzenjägern und DJ Ötzi. Die Band heizt am Samstag, 25. August, ab 20.30 Uhr auf der Bühne ein.

Das Gaalbernfest beginnt bereits am Freitag, 24. August, ab 17 Uhr. Ab 19.30 Uhr werden die Jagdhornbläser den Weinfassanstich einleiten, zu dem die Groß-Umstädter Weinkönigin Mélissa I. und ihre Prinzessinnen Jana und Johanna erwartet werden. Abends sorgt BackHome für beste Stimmung. Auch am Samstag öffnen bereits ab 17 Uhr die Stände. Partyzeit mit Confect ist ab 20.30 Uhr angesagt.

Die gesamte Hünfelder Innenstadt wird am Sonntag, 26. August, ab 10 Uhr mit liebevoll restaurierten Oldtimern und Youngtimern des Motorclubs in Hünfeld im ADAC und der Traktorfreunde aus Mackenzell gefüllt sein. Die schönsten zwei- und vierrädrigen Oldtimer werden durch den ADAC prämiert. Ab 11 Uhr gibt es Frühschoppen und Musik mit der Musikkapelle Nüsttal, ab 14 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen im evangelischen Gemeindehaus und die Kinderfeuerwehr aus Roßbach zeigt auf der Bühne ihr Können. Ab 15 Uhr wird Gerrit die jüngsten Besucher mit seiner Zaubershow in die Welt der Magie entführen. Die Stadtkapelle Hünfeld spielt ab 16 Uhr auf und ab 18 Uhr sorgen Rhöner BMB mit böhmisch-mährischer Blasmusik für den musikalischen Ausklang.

Auf dem Anger haben derweil eine Riesen-Hüpfburg, eine Rollenrutschbahn, das Piratenschiff „Black Pearl“ und viele andere Attraktionen geöffnet. Außerdem können sich Kinder schminken lassen. Traditionell klingt das Gaalbernfest am Montag, 27. August, ab 18 Uhr mit dem Amtsbockbieranstich in der Innenstadt aus. Martina Sauerbier wird in Hünfelder Platt die Geschichte des Amtsbocks zum Besten geben. Musikalisch wird der Auftakt durch die Dammersbacher Blaskapelle und den Männergesangverein Hünfeld umrahmt. Abends sorgen ab 19 Uhr die Lichtbergkrainer mit Oberkrainer-Musik und Dixieland-Jazz für den Abschluss des viertägigen Festes.

nach oben