Navigation

Aktuelles aus Hünfeld

  • „Prinzessin ist auch kein Traumjob“
    Hünfeld. Für die Kabarettistin Rena Schwarz ist „Prinzessin auch kein Traumjob“. Mit diesem Programm gastiert sie am Dienstag, 3. März, ab 20 Uhr im Hünfelder Lokschuppen. Karten sind im Vorverkauf im Bürgerbüro der Stadt, in den beiden örtlichen Buchhandlungen und in der Touristinformation in Hünf ...
  • Jüdisches Leben als Teil der Regionalgeschichte
    Hünfeld. Eine außergewöhnlich umfangreiche und detaillierte Ausstellung über das jüdische Leben der zurückliegenden 400 Jahre in Rhön und Hünfelder Land besteht derzeit in der Hünfelder Konrad-Zuse-Schule. Diese Ausstellung wird im Unterricht und für schulische Veranstaltungen genutzt, soll aber au ...
  • Bilderbücher gemeinsam erleben
    Hünfeld. Bereits zum dritten Mal hat die Stadtbibliothek Hünfeld zum „Bilderbuchkino“ eingeladen. Rund 25 Kinder mit Mamas, Papas, Omas und sogar einer Uroma verfolgten mit Spannung die Geschichte von einem Seeräuber. Die Seiten des Buches wurden dabei an eine Großleinwand geworfen, damit die Kinde ...
  • Musikalisches Feuerwerk
    Hünfeld. Zu einem musikalischen Event lädt der Bürgerbeirat innerhalb des Förderprogramms Soziale Stadt Hünfeld Nord/Ost für Sonntag, 15. März, in die St.-Ulrich-Kirche ein. Die Gruppe Joyful gastiert um 18 Uhr in der Kirche. Sechs junge Sängerinnen und Sänger mit guten Solostimmen, unterstützt von ...
  • Boys und Girls Day 2020
    Hünfeld. Einblicke in die praktische Arbeit der Stadtverwaltung sollen acht Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Boys und Girls Day 2020 am Donnerstag, 26. März 2020, erhalten. Anmeldungen werden durch die Stadtverwaltung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegengenommen. Nach einer Begrüßung durch Bü ...
  • Ferienjobs in Proskau und Landerneau
    Hünfeld. Sprache, Land und Leute kennenlernen, einen Ferienjob haben und Geld verdienen, das bietet der Hünfelder Partnerschaftsverein im Rahmen der diesjährigen Sommerferien wieder in den Partnerstädten Landerneau in der Bretagne und Proskau in Polen. Bewerbungen werden durch den Partnerschaftsver ...
  • Liebevoll umsorgter Lebensabend
    Mackenzell. Ihren Humor und ihre Herzlichkeit hat sich Luise Roth bis ins hohe Alter bewahrt. Liebevoll umsorgt von der großen Familie beging sie in Mackenzell ihren 100. Geburtstag. Zu den Gratulanten zählten auch Kreisbeigeordnete Rita Baier, Stadträtin Martina Sauerbier, Ortsvorsteherin Annette ...
  • Neue Satzung für die Wirtschaftswege
    Hünfeld. Für die landwirtschaftlichen Wege im gesamten Stadtgebiet von Hünfeld soll eine neue Wirtschaftswegesatzung entwickelt werden. Wie Erster Stadtrat Stefan Schubert dazu mitteilt, soll diese Satzung die teilweise über 100 Jahre alten Rezesse, Umlegungspläne und Flurbereinigungspläne für die ...
  • Lustig, laut und abwechslungsreich
    Hünfeld. Ein interaktives Musikkabarett haben die Zuschauer bei der „Kultur im Lokschuppen“ in Hünfeld erlebt. Mit Klavier, E-Gitarre, Soundmaschine und Gesang sorgten Timm Beckmann und Markus Griess bei ihrem Programm „Was soll die Terz …?“ für beste Unterhaltung. Die beiden Musiker preschten dabe ...
  • Hünfeld. Am Rosenmontag haben in Hünfeld nur das Bürgerbüro, das Standesamt sowie die Friedhofsverwaltung in der Zeit von 8 bis 10 Uhr geöffnet. Alle übrigen Bereiche der Stadtverwaltung und der Stadtwerke Hünfeld sind ganztägig geschlossen. Am Fastnachtsdienstag stehen die Mitarbeiter wieder zu de ...
  • „Guthes“ auch für die Sorgenkinder
    Hünfeld. Das „Beste vom Guthen“ heißt ein Programm des Kabarettisten Martin Guth, der im November im Hünfelder Lokschuppen in der Reihe „Kultur im Lokschuppen“ einen Abend gab. Dieser Abend, mitfinanziert durch die Sparkasse Hünfeld, lockte nicht nur viele Gäste, die sich köstlich amüsierten, sonde ...
  • Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek
    Hünfeld. Kleine Leseratten aufgepasst: Ein Bilderbuchkino findet am Dienstag, 4. Februar, um 16 Uhr in der Stadtbibliothek in Hünfeld statt. Für Kindergartenkinder wird in gemütlicher Runde aus einem Kinderbuch vorgelesen – dazu werden Bilder auf der großen Leinwand gezeigt. Das Bilderbuchkino find ...
  • Von Konfetti bis Kamelle
    Hünfeld. Helau und hinein erschallt es bald wieder durch Hünfeld und die Stadtteile. Die Narren sind los und haben in der fünften Jahreszeit das Zepter in der Hand. Eine Übersicht. Die Hünfelder Karnevalsgesellschaft lädt für Sonntag, 2. Februar, ab 10 Uhr zur 1. HKG-Fremdenstehung in die Stadthall ...
  • Modern, attraktiv und informativ
    Hünfeld. Das aktuelle Gastgeberverzeichnis 2020 der Marktgemeinden Burghaun, Eiterfeld und Haunetal, der Städte Hünfeld und Geisa sowie der Gemeinden Nüsttal und Rasdorf ist ab sofort in der Tourist-Info sowie in den einzelnen Kommunen erhältlich. Mit einer Auflage von 1.500 Stück vereint das Gastg ...
  • Wer fährt mit beim Romozug?
    Hünfeld. Vereine und Gruppen, die sich mit Musikwagen oder Fußgruppen am diesjährigen Rosenmontagsumzug in Hünfeld am Montag, 24. Februar, um 11.11 Uhr beteiligen wollen, können sich unter www.huenfeld.de anmelden. Für weitere Informationen steht Ernst Malkmus, 06652 180-145 (ernst.malkmus@huenfeld ...
  • Hutzelfeuer anmelden
    Hünfeld. Mit dem Sammeln von Christbäumen haben vor allem Jugendfeuerwehren bereits mit den Vorbereitungen auf das diesjährige Hutzelfeuer begonnen, das traditionell am Sonntag nach Rosenmontag angezündet wird. Die Ordnungsbehörde der Stadt Hünfeld bittet darum, diese Hutzelfeuer anzumelden. Die An ...
  • Kammerorchester wirbt um Musiker
    Hünfeld. Das Kammerorchester Hünfeld begeht in diesem Jahr sein 35-jähriges Bestehen. Um das musikalische Wirken weiter auszubauen, sucht das Orchester neue Musiker, die sich dem Ensemble anschließen wollen. Die wöchentlichen Proben finden jeweils donnerstags von 18:45 Uhr bis 20:30 Uhr im großen M ...
  • Hünfeld. Der Magistrat der Stadt Hünfeld fordert Nachbesserungen beim Lärmaktionsplan des Landes Hessen, der jetzt im Rahmen der zweiten Beteiligung der Öffentlichkeit durch das Regierungspräsidium Kassel ausgelegt wurde. Passive Lärmschutzmaßnahmen, wie die Bezuschussung lärmmindernder Fenster bei ...
  • Einbahnstraße soll erprobt werden
    Hünfeld. Um möglichst viel Sicherheit im Bereich des bestehenden St.-Ulrich-Kindergartens und des künftigen Kindergartens in der Berliner Straße, aber auch für Besucher der Ulrich-Kirche und des Pfarrheims zu erreichen, will die Stadt Hünfeld eine Einbahnstraßenregelung für Berliner Straße und Lich ...

Hünfeld in Wort und Bild

Imagefilm Hünfeld

Moderne Infrastruktur und hohe Lebensqualität, das bietet Hünfeld.

Aktuelle Veranstaltungen

18Feb
Dienstag, 18. Februar 2020
19:31 Uhr
Weiberfastnacht
19Feb
Mittwoch, 19. Februar 2020
19:33 Uhr
Weiberfasching
20Feb
Donnerstag, 20. Februar 2020
20:01 Uhr
Weiberfastnacht mit Bernd Jörges
21Feb
Freitag, 21. Februar 2020
19:00 Uhr
Kappenabend HKG
21Feb
Freitag, 21. Februar 2020
20:30 Uhr
Männercarneval
22Feb
Samstag, 22. Februar 2020
19:01 Uhr
Maknefa
22Feb
Samstag, 22. Februar 2020
19:11 Uhr
Hellas Fremdensitzung
23Feb
Sonntag, 23. Februar 2020
13:31 Uhr
Fastnachtsumzug
24Feb
Montag, 24. Februar 2020
13:31 Uhr
Buntes Fastnachtstreiben

Alle Veranstaltungen

nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.