Aktuelles aus Hünfeld

Kabarett im Lokschuppen

Hünfeld. Kultur im Alten Lokschuppen in Hünfeld gibt es wieder am Dienstag, 27. Februar. Carsten Höfer präsentiert sich als „Frauenversteher“. Der Kabarettist und Autor kennt sich aus mit Frauen. Seine ältere Schwester hat ihn früher immer als Mädchen verkleidet. Wahrscheinlich hat diese frühkindliche Zwangsfeminisierung dazu geführt, dass er heute genau weiß, wie Frauen fühlen und denken. Carsten Höfer verspricht Gentleman-Kabarett und bietet intelligente und unaufgeregte Unterhaltung, die auf gängige Klischees und Humor unterhalb der Gürtellinie verzichtet. Restkarten sind erhältlich bei der Touristinformation Hünfeld, im Bürgerbüro und in der Stadtbibliothek. Der zweite „Rathausabend“-Ersatz startet um 20 Uhr. Einlass und Abendkasse ist um 19.30 Uhr.