Aktuelles aus Hünfeld

Stadt und Tennisclub unterschreiben Vereinbarung

Hünfeld. Die Stadt Hünfeld und der Tennisclub Blau-Weiß Hünfeld haben eine Nutzungsvereinbarung für die Tennisanlage im Bürgerpark unterschrieben. Neben dem Tennisclub sollen mit weiteren Vereinen im Stadtgebiet Nutzungsvereinbarungen abgeschlossen werden, die betriebsintensive Sportanlagen der Stadt nutzen. In der Nutzungsvereinbarung ist nun unter anderem genau festgelegt, wo beispielsweise die Verantwortlichkeiten und die Pflegegrenzen liegen. Bei dem Termin im Rathaus unterschrieben Michael Greiner (Zweiter Vorsitzender des TC Hünfeld, von links), Erster Stadtrat Theo Flügel, Bürgermeister Stefan Schwenk und Klaus Ohlendorf (Vorsitzender des TC Hünfeld) die Vereinbarung. Für Theo Flügel war es gleichzeitig die letzte, offizielle Amtshandlung als Erster Stadtrat. Klaus Ohlendorf dankte Flügel für die gute Zusammenarbeit und überreichte ein Geschenk. Flügel und Schwenk lobten den Tennisclub, der Hünfeld im Kreis und in ganz Hessen repräsentiere. Das Nutzungsrecht beginnt am 1. Januar 2018 und wird zunächst für 25 Jahre eingeräumt. Finanzielle Änderungen ergeben sich aus den Verträgen nicht.