Navigation

Aktuelles aus Hünfeld

Mackenzell gewann Stadtpokal


Hünfeld. Die Alte-Herren-Mannschaft der TSG Mackenzell hat den Stadtpokal 2017 gewonnen.
In der Kreissporthalle gewannen sie am Samstag ihre Spiele gegen den SV Großenbach/Roßbach, den SV Kirchhasel und die SG Michelsrombach/Rudolphshan. Einzig gegen den Hünfelder Sportverein gab es ein Unentschieden. Bürgermeister Stefan Schwenk überreichte den Mackenzellern den Stadtpokal. Die TSG gewann den Pokal bereits zum 4. Mal.
Bürgermeister Schwenk dankte dem SV Roßbach, der in diesem Jahr das Stadtpokalturnier organisiert hat. Sein Dank galt außerdem den teilnehmenden Mannschaften, den Schiedsrichtern und den Helfern des DRK Hünfeld.
Bereits seit 1980 wird das Turnier veranstaltet. 17 Mal gewann der Hünfelder SV, neun Mal der SV Kirchhasel. Im kommenden Jahr richtet der Sportverein Rückers das Turnier aus.

Für Mackenzell spielten: Oswald Hildenbrand, Marco Fladung, Mario Körner, Tobias Schön, Michael Rausch, Uwe Jahn, Tobias Baumann und Dieter Vey.

Die Platzierungen:
1. TSG Mackenzell
2. SG Michelsrombach/Rudolphshan
3. SV Kirchhasel
4. Hünfelder Sportverein
5. SV Großenbach/Roßbach

 

nach oben