Aktuelles aus Hünfeld

Hochklassiger Tanzsport

 

Hünfeld. Eine rauschende Ballnacht und hochklassiger Tanzsport prägten den diesjährigen Herbstball der Tanzfreunde Fulda.

Dirk Andrä nutzte die Gelegenheit, dem neuen Hauptsponsor „Coface“ zu danken. Bürgermeister und Schirmherr Stefan Schwenk freute sich in einem Grußwort über dieses besondere gesellschaftliche Ereignis. Unter Turnierleitung von Arno Dücker starteten bekannte Paare aus dem ganzen Bundesgebiet bei einem Senioren I Sonderklasse Turnier für Standardtänze. In einem spannenden Wettkampf sicherten sich sechs Paare den Einzug ins Finale. Dabei erreichten Carsten und Alexandra Petsch aus Pforzheim den ersten Platz mit einer Traumbewertung von 23 von 25 möglichen Einsen, gefolgt von Peter und Miriam Pfeiffer aus Braunschweig und Matthias Diehl und Nicole Rennhack aus Wiesbaden.

Einen reizvollen Kontrast dazu bot eine Showeinlage der Deutschen Meister Lukas und Christina Moos und der Hessenmeister Patrick Nos und Kyra Knickel im Rock’n’Roll-Tanz. Die beiden Paare präsentierten dem Publikum einen bunten Querschnitt vom Boogie Woogie zum heutigen Rock’n’Roll mit waghalsiger Akrobatik.

Die beiden Paare erhielten ebenso viel Applaus wie Lars Pastor und Natalie Szypluska aus Bremen, die mit ihren Lateinshow Turniertanz in höchster Vollendung zeigten. Das Paar gehört zu den weltbesten zwanzig Paaren.

Natürlich blieb für die Gäste des Balls auch genügend Zeit, selbst auf die Tanzfläche zu gehen, bei den Klängen der Turnierband „Los Chiccos“.