Aktuelles aus Hünfeld

Zählerablesung

 

Stadtwerke Hünfeld lesen Zählerstände ab

HÜNFELD. Die diesjährige Ablesung der Zählerstände für Wasser, Strom und Gas durch die Stadtwerke Hünfeld GmbH findet im Zeitraum vom 02. Dezember bis 16. Dezember statt. Die Kunden werden gebeten den Ablesern, die sich auf Verlangen ausweisen können, Zutritt zu den Zählern zu gewähren. Falls die beauftragten Ableser die Hausbewohner nicht antreffen, wird Ihnen eine Ablesekarte im Briefkasten hinterlassen, auf der der Zählerstand selbst eintragen werden kann. Die Ablesekarte sollte dann an die Stadtwerke gesendet werden. Sollte der Zählerstand nicht bis zum 5. Januar 2018 vorliegen, wird eine Verbrauchsschätzung durchgeführt. Aufgrund des vorgezogenen Ablesezeitraums werden die Verbrauchsmengen für Strom und Wasser linear, beim Gas sowie Nachtspeicher- und Wärmepumpenanlagen temperaturabhängig gewichtet und auf den 31.12.2017 hochgerechnet. Die Kunden können ihre Zählerstände auch schriftlich an die Stadtwerke Hünfeld GmbH, Lindenstraße 8, 36088 Hünfeld, per email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefax 06652 / 180-233 übermitteln. Die Mitarbeiter im Kundenzentrum der Stadtwerke sind unter der Rufnummer 06652/ 180/-217/-218 oder unter der kostenfreien Rufnummer 0800 / 4836200 zu erreichen.