Aktuelles aus Hünfeld

Programm Adventsmarkt steht

 

Hünfeld. Das Programm für den dritten Adventsmarkt im Hünfelder Winter steht. Am ersten Adventswochenende vom 1. bis 3. Dezember gibt es wieder einen attraktiven Weihnachtsmarkt und ein Programm für Eltern und Kinder rund um das Hünfelder Rathaus. Der Magistrat hat dem Konzept nach Angaben von Bürgermeister Stefan Schwenk jetzt zugestimmt.

Freitag, 1. Dezember, sollen ab 14 Uhr die Verkaufsstände geöffnet werden. Um 16 Uhr gibt es dann das traditionelle Anschieben der großen Weihnachtspyramide vor dem Rathaus, die Kinder sind ab 17.15 Uhr eingeladen zu Weihnachtszaubereien mit Martino in den Rathaussälen. Außerdem können sie sich in Ballonmodellage üben. Vor dem Rathaus singt ab 18.15 Uhr Sing-a-pur. Samstag öffnen die Verkaufsstände bereits ab 12 Uhr. Im Rathaus selbst gibt es wieder Stände mit kunstgewerblichen Artikeln. Für den musikalischen Auftakt sorgt ab 13 Uhr die Stadtkapelle Hünfeld vor dem Rathaus. Von 14 bis 17 Uhr bittet der IDEA Kunstverein die jüngsten Besucher wieder zum Basteln in den Rathauskeller und um 14.30 Uhr wird Nikolaus mit dem Rentierschlitten auf dem Markt erscheinen. Dazu gibt es Chormusik mit dem Ge-mischten Chor aus Michelsrombach. Für das Programm am frühen Abend ab 17 Uhr sorgt das Duo Deuce an der Rathaustreppe. Sonntag öffnen die Stände nach den Gottesdiensten um 11 Uhr. Die Dammersbacher Blaskapelle spielt ab 11.30 Uhr und ab 13 Uhr wird „Claus Augenschmaus“ vor dem Rathaus und unter den Rathausar-kaden unterhalten. Der IDEA Kunstverein bittet ab 14 Uhr wieder zum Basteln im Rathauskeller, und um 15.30 Uhr ist der Gospelchor „Sisters in Action“ zu hören. Für die jüngsten Besucher gibt es ab 17 Uhr in den Rathaussälen wieder einen Film mit „Der Legende vom Weihnachtsstern“. Die Erwachsenen treffen sich um 17 Uhr zum traditionellen Ansingen des Advents mit den Krippenfreunden Hünfeld an der Rat-hauskrippe in der Rathausgasse.

Umrahmt wird der Adventsmarkt an allen drei Tagen von einem Markt mit Ständen, die kunstgewerbliche Waren, Weihnachtsdeko und heimische kulinarische Genüsse anbieten.