Aktuelles aus Hünfeld

Anmeldung zur Kinderbetreuung

Hünfeld. Um allen Kindern möglichst wohnortnah einen Krippen-, Kindergartenplatz oder ein alternatives Betreuungsangebot vermitteln zu können, bittet der Hünfelder Kindererziehungs- und Betreuungsverbund darum, sich spätestens bis zum 31. Januar 2016 für das neue Kindergarten- oder Krippenjahr in der jeweils gewünschten Einrichtung anzumelden.

Bei der Anmeldung können Eltern ihren Erst-, Zweit- und Drittwunsch angeben. Wei-tere Informationen stehen in einer Broschüre, die bei der Stadtverwaltung oder bei den Tageseinrichtungen vorliegt. Außerdem können sie im Internet unter www.huenfeld.de runtergeladen werden.

Diese frühe Anmeldung soll dazu beitragen, dass die jeweiligen Träger der Einrichtung und der Verbund die Platzvergabe möglichst gut nach den Wünschen der Eltern koordinieren können. Für weitere Informationen steht der Hünfelder Kinderbetreu-ungs- und Erziehungsverbund St. Elisabeth im Hünfelder Rathaus zur Verfügung. Eltern können sich entweder an Doris Knoth, 06652/180-142, oder Andreas Kapelle, Tel. 06652/180-144, oder aber an die Leiterinnen der jeweiligen Betreuungseinrich-tungen wenden.