Navigation

Aktuelles aus Hünfeld

  • Wie sehen Frauen ihre Stadt?
    Hünfeld. Zum internationalen Frauentag am 8. März plant das Konrad-Zuse-Museum mit Stadt- und Kreisgeschichte eine besondere Plakatausstellung über und von Frauen aus Hünfeld. Dazu lädt das Museum Frauen ein, sich durch die Gestaltung von Plakaten mit ihrer Heimatstadt Hünfeld auseinanderzusetzen. Die Ausstellung soll vom 5. bis 26. März im Museum gezeigt werden. Zum Abschluss der Hünfelder Fraue...
  • Fremdensitzung für Senioren
    Hünfeld. Eine Fremdensitzung für Senioren mit Beiträgen aus den Karnevalssitzungen im Hünfelder Stadtgebiet wird es auch dieses Jahr wieder am Freitag, 17. Februar, in der Stadthalle Kolpinghaus geben. Karten können ab Donnerstag, 19. Januar, im Bürgerbüro des Hünfelder Rathauses erworben werden. Zusammen mit dem Elferrat der Hünfelder Karnevalsgesellschaft hat die Stadt die Stadt Hünfeld für die...
  • Pro Integration nimmt Arbeit auf
    Hünfeld. Der neu gegründete Verein Pro Integration – Netzwerk Bürgerhilfe Hünfeld – hat in seiner ersten Zusammenkunft nach der Gründungsversammlung die Aufgabenbereiche neu strukturiert. Außerdem konnte der Vorsitzende Willy Petermann und seine Stellvertreterin Jaqueline Freytag eine Spende in Höhe von 405 Euro als Starthilfe aus den Händen der Vorsitzenden der Kulturkommission, Stadträtin Marti...
  • Kräfte bündeln
    Hünfeld. Kräfte auch auf ökumenischer Basis zu bündeln und den Glauben offen zu bekennen, dazu rief Bernd Ebert von der katholischen Kirchengemeinde St. Jakobus beim diesjährigen Neujahrsempfang der Kirchengemeinden St. Jakobus, St. Ulrich, Rückers und Sargenzell auf. Wie er in seinem Rückblick deutlich machte, sieht er das Schiff Kirche in Untiefen, noch dazu blase ihr Gegenwind ins Gesicht. Er ...
  • Hünfeld. Der Magistrat hat der Stadt Hünfeld sieht erhebliche Raumwiderstände ge-gen die geplante SuedLink-Erdverkabelung im Hünfelder Stadtgebiet. Beide Tras-senvarianten, die das Stadtgebiet beträfen, führen nach den Worten von Bürgermeis-ter Stefan Schwenk zu erheblichen Konflikten und einer Überbündelung. Noch im ersten Quartal des neuen Jahres will TenneT seine favorisierte Trassenvari-ante ...
  • Neues Gastgeberverzeichnis
    Hünfeld. Die neue touristische Visitenkarte der Region liegt druckfrisch vor und präsentiert das Hessische Kegelspiel auf eine ansprechende und informative Art. Das Gastgeberverzeichnis bietet einen umfassenden Überblick über die Unterkünfte verschiedener Kategorien wie Ferienwohnungen, Pensionen und Hotels. Aber auch Restaurants, Landgasthöfe, Cafés und Ausflugslokale sowie regionale Anbieter we...
  • Hünfeld. Das Land Hessen will für das Jahr 2017 verstärkt Mittel für den Sozialen Wohnungsbau zur Verfügung stellen. Wie die Stadtverwaltung Hünfeld dazu mitteilt, können Anmeldungen zu den jeweiligen Förderprogrammen bis zum 20. März beim Fachdienst Bauen und Wohnen beim Landkreis Fulda (0661/6006-322) vorgenommen werden. 2017 stehen unter anderem Darlehen zur Förderung des Mietwohnungsbaus und ...
  • Zusammenhalt wahren
    Rund drei- bis vierhundert Zuhörer waren am Silvesterabend auf den Hünfelder Rathausplatz gekommen, um die Aufführung des Hünfelder Neujahrsliedes durch die Hünfelder Chöre und die Stadtkapelle Hünfeld unter Leitung von Karina Reut zu hören. Die Hünfelder Feuerwehr bot dazu heißen Glühwein an. In seiner Neujahrsansprache hat Bürgermeister Stefan Schwenk am Silvesterabend zur Wahrung des Zusammenh...
  • Hünfeld. Die Stadt Hünfeld wird auch im Jahr 2017 wieder zwei Ferien-Aktiv-Wochen veranstalten. Diese finden nach Angaben von Bürgermeister Stefan Schwenk vom 17. bis 21. Juli für 6- bis 10-jährige und vom 24. bis 28. Juli für 9- bis 12-jährige statt. Es stehen jeweils 43 Plätze zur Verfügung. Den Kindern soll wieder ein abwechslungsreiches, altersgerechtes Programm mit gemeinsamen Spielen, Sport...
  • Hünfeld. Marie und Ben waren die beliebtesten Vornamen von neuen Erdenbürgern, die 2016 in Hünfeld das Licht der Welt erblickt haben. Wie aus der Statistik des Stan-desamtes Hessisches Kegelspiel in Hünfeld hervorgeht, wurde der Name Marie 13 Mal vergeben, der Name Ben sogar 15 Mal. Auf Platz zwei folgte Emma, auf drei Anna, auf vier Hannah und auf fünf Sophia bei den Mädchen. Bei den Jungs waren...
  • Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, seit rund einem Jahr haben wir viele neue Mitbürgerinnen und Mitbürger in unseren Kirchengemeinden und in unserer Stadt Hünfeld, die vor Krieg, Not und Verfolgung Schutz bei uns gesucht haben. Wir sind sehr dankbar für die vielen Helferinnen und Helfer und Mitbürger, die sich ehrenamtlich engagiert haben, um diesen Menschen bei den ersten Schritten in einer ihn...
  • Fitness unter Anleitung
    Hünfeld. Der neue Hünfelder Bewegungsparcours im Bürgerpark wird seit seiner Übergabe gut angenommen. Jeweils dienstags von 10 Uhr bis 11 Uhr und donnerstags von 18 Uhr bis 19 Uhr bieten dort die Herzsportgruppe Hünfeld und das Deutsche Rote Kreuz fachliche Anleitungen mit qualifizierten Übungsleiter an. Zum ersten Übungsabend war auch Stadträtin Martina Sauerbier gekommen, die mit einer Kommissi...
  • Hünfeld. Um allen Kindern möglichst wohnortnah einen Krippen-, Kindergartenplatz oder ein alternatives Betreuungsangebot vermitteln zu können, bittet der Hünfelder Kindererziehungs- und Betreuungsverbund darum, sich spätestens bis zum 31. Januar 2016 für das neue Kindergarten- oder Krippenjahr in der jeweils gewünschten Einrichtung anzumelden. Bei der Anmeldung können Eltern ihren Erst-, Zweit- u...
  • Die Stadt Hünfeld geht bei der Straßenunterhaltung und –erneuerung nach Kriterien vor, die mit nachfolgender Beschlussvorlage 2012 entschieden wurden. Nachfolgend veröffentlichen wir Auszüge aus den Entscheidungsgrundsätzen. Beigefügte Liste, die wir zum Download anbieten, zeigt auf, welche Straßen nach gegenwärtigem Stand bis 2020 erneuert werden sollen und wo Unterhaltungsmaßnahmen geplant sind...

Aktuelle Veranstaltungen

22Jan
Sonntag, 22. Januar 2017
17:30 Uhr
Gregorianika - Live in concert
22Jan
Sonntag, 22. Januar 2017
20:00 Uhr
Theaterabend - Opa will heiraten
25Jan
Mittwoch, 25. Januar 2017
20:00 Uhr
Theaterabend - Opa will heiraten
27Jan
Freitag, 27. Januar 2017
20:00 Uhr
Theaterabend - Opa will heiraten
28Jan
Samstag, 28. Januar 2017
20:00 Uhr
Theaterabend - Opa will heiraten
29Jan
Sonntag, 29. Januar 2017
13:30 Uhr
Frühjahrsbasar
29Jan
Sonntag, 29. Januar 2017
20:00 Uhr
Theaterabend - Opa will heiraten
04Feb
Samstag, 04. Februar 2017
19:30 Uhr
Tanzspektakel
04Feb
Samstag, 04. Februar 2017
19:31 Uhr
Fremdensitzung

Alle Veranstaltungen

Hünfeld in Wort und Bild

Imagefilm Hünfeld

Moderne Infrastruktur und hohe Lebensqualität, das bietet Hünfeld.

nach oben