Navigation

Aktuelles aus Hünfeld

  • Bunter Bilderbogen aus Hünfeld im HR
    Hünfeld. Noch am morgen hatte es so ausgesehen, als sollte ganz Hünfeld in strömenden Regen versinken, rechtzeitig zum Aufbau des Hessischen Rundfunks für die Sommertour der Hessenschau in der ehemaligen Klostergärtnerei lugte aber bereits die Sonne hervor. Nachmittags wurden den rund 400 Gästen ein spannendes Bühnenprogramm geboten und abends konnten sie live bei der Produktion der Hessenschau d...
  • Fitness unter Anleitung
    Hünfeld. Der neue Hünfelder Bewegungsparcours im Bürgerpark wird seit seiner Übergabe gut angenommen. Jeweils dienstags von 10 Uhr bis 11 Uhr und donnerstags von 18 Uhr bis 19 Uhr bieten dort die Herzsportgruppe Hünfeld und das Deutsche Rote Kreuz fachliche Anleitungen mit qualifizierten Übungsleiter an. Zum ersten Übungsabend war auch Stadträtin Martina Sauerbier gekommen, die mit einer Kommissi...
  • Hünfeld. Auf sein 140jähriges Gründungsjubiläum blickt der Rhönklub Zweigverein Hünfeld in diesem Jahr zurück. Für Samstag, 6. August, 16 Uhr ist eine Nostalgiewanderung im Bereich des Hünfelder Haselsees und des Bürgerparks geplant. Startpunkt ist am Café Haselsee. Anschließend treffen sich Mitglieder und Freunde des Rhönklubs ab 18 Uhr zu einem Jubiläumsabend im Pfarrheim St. Ulrich. Im Rahmen ...
  • Hünfeld-Sargenzell. Korn für Korn fügen die Helfer auf Knien mit Pinzette oder bloßen Finger aneinander, um die Konturen für den 29. Früchteteppich in der Alten Kirche Sargenzell zu legen. Am 9. September soll das Kunstwerk fertig werden, das jährlich rund 60.000 Besucher anzieht. Bereits im April hatte die künstlerische Leiterin mit dem Vorstand des Fördervereins Alte Kirche Sargenzell die Entsc...
  • Wieder Sachbeschädigungen
    Hünfeld. Unbekannte haben in den zurückliegenden Tagen erneut erheblichen Sachschaden am Minispielfeld im Bereich der Hünfelder Wigbertschule angerichtet. Unter anderem wurden Kunststoffablaufrinnen mit einem Brandmittel angezündet. Sie sind so weit verschmort, dass Verletzungsgefahr besteht. Das Minispielfeld musste deshalb erneut für den Spielbetrieb gesperrt werden, nachdem bereits im vergange...
  • Musik total im Tonica-Steinbruch
    Hünfeld-Machenzell. Auch wenn die Wetterkarte nichts gutes verhieß, die Mackenzeller Tonica bot am Wochenende ihren Gästen im Steinbruch ein tolles Partywochenende. Gleich zum Auftakt gab es das Festival Steinbruch-rockt, dass immer mehr vor allem jugendliche Gäste aus der ganzen Region anzieht. Zum Auftakt spielten die Big Band der Tonica und die Band MaddaBrassKa, die mit Blasmusik, Hip Hop und...
  • Bewegungsparcour für alle Generationen
    Hünfeld. Der Hünfelder Bürgerpark ist um eine Attraktion reicher. Am Sonntag wurde der neue Hünfelder Bewegungsparcours von Bürgermeister Stefan Schwenk und Dr. Tim und Dr. Daniela Olbricht offiziell seiner Bestimmung übergeben. Die Eheleute Olbricht hatten sich mit einer großzügigen Spende von 35.000 Euro an den Baukosten in Höhe von 76.000 Euro beteiligt und damit diesen Bewegungsparcours mögli...
  • Voltigierer feierten Deuschen Pokal
    Hünfeld-Molzbach. Mit diesem Erfolg hatten die Molzbacher Voltigierer nicht gerechnet, als sie sich zum Deutschen Pokalfinale in Dorum anmeldeten. Als zweit Platzierter bei den Regionalausscheidungen hatten sie sich qualifiziert. Heraus kam vor zwei Wochen der Deutsche Pokalsieg in der L-Gruppe, was die Molzbacher gemeinsam mit den zweitplatzierten Edertalern an der Reithalle in Molzbach feierten...
  • Hünfeld. Insgesamt 20.300 Euro wird die Stadt Hünfeld in diesem Jahr für die Be-schaffung neuer Bücher in der Hünfelder Stadtbibliothek ausgeben, wie Bürgermeis-ter Stefan Schwenk dazu mitteilt, wird die Anschaffung zusätzlicher Bücher durch eine erhöhte Förderung seitens des Landes Hessen möglich. Insgesamt hatte die Stadt für die dieses Jahr einen Betrag von 16.200 Euro einge-plant, um den Rahm...
  • Hünfeld. Die Tegut Unternehmensgruppe will ihre gesamte Logistik im Logistikgebiet Hessisches Kegelspiel in Hünfeld-Michelsrombach konzentrieren. Dort werden nach Angaben des Unternehmens bis zu 700 Arbeitsplätze entstehen. Dies kündigten sowohl das Unternehmen, als auch Bürgermeister Stefan Schwenk am Donnerstagabend im Rahmen der Stadtverordnetenversammlung an. Die bisherigen Logistikstandtorte...
  • Was Kinder und Jugendliche wollen
    Hünfeld. Ganz konkrete Vorschläge, aber auch eine hohe Identifikation mit ihrer Heimatstadt und ihrem Heimatdorf, dass waren prägende Ergebnisse einer Befragung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 10-13 Jahren sowie 13-16 Jahren, die unter dem Arbeitstitel „Jugend aktiv“ im Rahmen des IKEK-Programms die Hoch-schule Fulda für die Stadt Hünfeld vorgenommen hat. Professorin Dr. Marina Ritter u...
  • Hünfeld. Der Magistrat der Stadt Hünfeld hat einen Antrag für das neue Förderpro-gramm zur Aufnahme eines weiteren Quartiers der Hünfelder Kernstadt in das Bund-Länderförderprogramm „Soziale Stadt“ gestellt. Wie Bürgermeister Stefan Schwenk dazu mitteilt, will die Stadt die Aufnahme eines Gebietes im nördlichen Teil der Hünfelder Kernstadt beantragen. In den zurückliegenden Jahren konnten im Rahm...
  • Spuren des Glaubens
    Hünfeld. Auch in der aktuellen Literatur finden sich zahlreiche Spuren, die auf die Auseinandersetzung des Autors mit dem Glauben hindeuten. Diesen Spuren wurde im Rahmen der Lesungen „Literatur am Kirchplatz“ an der Hünfelder St. Jakobus Kirche nachgegangen. Für diese Veranstaltung im Rahmen des „Kultursommers Main-Kinzig-Fulda“ hatten die Veranstalter nicht nur erfolgreiche Buchtitel wie „altes...
  • Senioren reisen
    Hünfeld. Karlstadt heißt das Ziel der diesjährigen Seniorenfahrt der Stadt Hünfeld am 25. August. Nach Angaben von Bürgermeister Schwenk sind dazu auch wieder Senioren aus den Nachbarkommunen der interkommunalen Arbeitsgemeinschaft eingeladen. Der Kartenvorverkauf startet am Montag, 25. Juli im Bürgerbüro im Hünfelder Rathaus, bei den Ortsvorstehern der Hünfelder Stadtteile und in den Ge-meindeve...
  • Jahresausstellung : Werke im Wettbewerb
    Zur Vernissage der Wettbewerbs-Ausstellung „Hünfeld +100“ am vergangenen Wochenende konnten die Besucher nicht nur die Kunstwerke 51 professionell-freischaffender Künstler begutachten, sondern auch gleich mit vielen der Künstler vor Ort fachsimpeln. Zu sehen sind Kunstwerke von Künstlerinnen und Künstlern, die in einem Umkreis von rund 100 Kilometern um Hünfeld leben und arbeiten. Die Ausstellung...
  • Schatten der Vergangenheit
    Hünfeld. Die neue Abteilung „Hünfeld unterm Hakenkreuz“ im Konrad-Zuse-Museum beschäftigt sich mit der Zeit des Nationalsozialismus in Stadt und Kreis Hünfeld und zeigt auf, wie die Mechanismen funktionieren, die zum verheerenden geistigen Flächenbrand führten. Museumsleiterin Ute Schneider begrüßte die Gäste in der neuen Abteilung und verortete die Exponate zeitlich: „Die Chronologie beginnt auf...
  • Tagesausflug nach Soltau
    Hünfeld. Auch in diesem Jahr bietet die Stadt Hünfeld wieder einen Tagesausflug für Jugendliche zwischen 13-16 Jahren in den Heide-Park nach Soltau an. Am Mittwoch, 3. August, wird der Tagesausflug stattfinden. Die Kosten für die Fahrt einschließlich Bus und Eintritt betragen 35 Euro je Teilnehmer und müssen bei Anmeldung direkt bezahlt werden. Anmeldungen werden bei der Stadtverwaltung Hünfeld, ...
  • Viele Spuren hinterlassen
    Hünfeld. Ein „Laut-Sprecher“ sei Alois Kalb noch nie gewesen, das würde seinem Naturell widersprechen. Dennoch habe seine Arbeit in der Kommunalpolitik viele Spuren hinterlassen, die weit über seine aktive Amtszeit hinaus wirken werden, so Bürgermeister Stefan Schwenk in seiner Laudatio auf Stadtrat a. D. Alois Kalb anlässlich der Verleihung der Großen Ehrenurkunde des Magistrats und der Stadtver...
  • Hünfeld. Wegen der Erneuerung des Brückendurchlasses muss die Einmündung von der Hersfelder Straße zum Breitzbacher Weg ab Donnerstag, 2. Juni 2016 voll gesperrt werden. Von der Hersfelder Straße wird aus nördlicher Richtung eine Be-darfszufahrt geschaffen, über die die beiden Betriebe Henkel und Waschanlage Koch erreichbar sind. Der Wertstoffhof kann über die Siechenbrücke und die Straße An der ...
  • Hünfeld. Der diesjährige Seniorennachmittag der Stadt Hünfeld findet am Donnerstag, 16. Juni ab 14 Uhr in der Stadthalle Kolpinghaus in Hünfeld statt. Das Programm wird durch Hünfelder Schulen und Vereine gestaltet. Im Rahmen der geselligen Kaffeetafel treten unter anderem Hünfelder Kindergärten, die Konrad-Zuse-Schule, die Paul-Gerhardt-Schule, aber auch das Hünfelder Stadtballett und die Fantas...
  • Hünfeld. Um allen Kindern möglichst wohnortnah einen Krippen-, Kindergartenplatz oder ein alternatives Betreuungsangebot vermitteln zu können, bittet der Hünfelder Kindererziehungs- und Betreuungsverbund darum, sich spätestens bis zum 31. Januar 2016 für das neue Kindergarten- oder Krippenjahr in der jeweils gewünschten Einrichtung anzumelden. Bei der Anmeldung können Eltern ihren Erst-, Zweit- u...
  • Lesestunde für Kinder in der Bibliothek
    Hünfeld. Immer montags bietet Yvonne Götze in der Hünfelder Stadtbibliothek ab 16 Uhr eine Vorlesestunde für die jüngsten Leserinnen und Leser. Dabei werden Bücher aus dem Bestand der Bibliothek vorgestellt und den Kindern nahegebracht, während Eltern oder Großeltern entspannt in dieser Zeit im Buchbestand stöbern können. Für diese Vorlesenachmittage wurde eine kleine Ecke mit Kissen eingerichtet...

Aktuelle Veranstaltungen

29Jul
Freitag, 29. Juli 2016
ganztägig
Sportfest
31Jul
Sonntag, 31. Juli 2016
16:00 Uhr
Musik im Park
07Aug
Sonntag, 07. August 2016
16:00 Uhr
Konzert zum 116. Weihetag der Klosterkirche
14Aug
Sonntag, 14. August 2016
16:00 Uhr
Musik im Park
19Aug
Freitag, 19. August 2016
ganztägig
Dorffest
19Aug
Freitag, 19. August 2016
ganztägig
Kirmes in Rückers
21Aug
Sonntag, 21. August 2016
10:00 Uhr
Klosterparkfest mit heiliger Messe im Festzelt

Alle Veranstaltungen

Hünfeld in Wort und Bild

Imagefilm Hünfeld

Moderne Infrastruktur und hohe Lebensqualität, das bietet Hünfeld.

nach oben